Ehegattenwohnungseigentum als Eigentümerpartnerschaft

Das WEG 2002 sieht erstmals die Möglichkeit der Begründung von gemeinsamen Wohnungseigentum durch die neu eingeführte „Eigentümerpartnerschaft“ vor. Die Eigentümerpartnerschaft ist nach § 2 Abs 10 WEG 2002 die Rechtsgemeinschaft zweier natürlicher Personen (auch Ehegatten), die gemeinsam Wohnungseigentümer eines Wohnungseigentumsobjekts sind.

2017-04-10T17:10:10+00:00 8. April 2017|