BUWOG Wohnbauprojekt in der Seestadt Aspern

Mit dem Projekt See See realisiert die BUWOG Group in der Janis-Joplin-Promenade / Maria-Tusch-Straße das aktuell mit Abstand größte freifinanzierte Wohnbauprojekt in der Seestadt Aspern. In den drei Projektteilen See See Home, See See Living und See See Tower werden insgesamt 285 freifinanzierte Eigentums- und Vorsorgewohnungen für Singles, Paare und Familien entstehen.
Die beiden Projektteile See See Home und See See Living sind der Kategorie leistbares Wohnen zuzuordnen. Dabei orientiert sich See See Home vor allem an den Ansprüchen von Familien. Im preislich etwas höher angesiedelten Projektteil See See Tower entstehen besonders hochwertige Eigentums- und Vorsorgewohnungen mit entsprechend aufwendiger Ausstattung und hohem Komfort.
Die Wohnungen haben zwischen zwei und fünf Zimmer und 50 m² bis 140 m2 Nutzfläche. Alle Wohnungen verfügen zudem über Freiflächen wie Balkon, Loggia, Terrasse oder Eigengarten und bieten den Bewohnern Blick auf den See oder Aussicht ins Grüne. In den hauseigenen Tiefgaragen stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung.
Die Fertigstellung ist für Frühling 2019 geplant.

2017-07-25T15:08:06+00:00 25. Juli 2017|Stadtentwicklung|