Danube Flats auf Schiene

Das lan­ge Zeit von ei­ni­gen An­rai­nern be­kämpf­te Pro­jekt „Da­nu­be Flats“, das Sora­via ge­mein­sam mit der S+B Grup­pe rea­li­siert, ist nun auf Schie­ne. Die Flä­chen­wid­mung für die­ses Hoch­haus­pro­jekt am Stand­ort des ehe­ma­li­gen Ci­ne­p­lexx bei der Wie­ner Reichs­brü­cke liegt nun vor.

Das ge­mein­sam mit der S+B Grup­pe ge­plan­te Woh­nen­sem­ble „Da­nu­be Flats“ liegt un­mit­tel­bar an der Neu­en Do­nau. In ei­nem rund 150 Me­ter ho­hen Wohn­turm und ei­nem wei­te­ren Ter­ras­sen­haus wer­den etwa 500 frei fi­nan­zier­te Ei­gen­tums- und Vor­sor­ge­woh­nun­gen so­wie Smart Woh­nun­gen für so­zia­les Woh­nen ge­schaf­fen. Nachdem der Bau­be­scheid vorliegt wird mit dem Bau be­gon­nen. Der Ver­trieb der Woh­nun­gen er­folgt nach der Bau­ge­neh­mi­gung.

2016-12-08T20:37:23+00:00 9. Juli 2015|Stadtentwicklung|