Bewerten Sie diesen Artikel

Interessante Grundstücksangebote für zukünftige Häuslbauer

Zahlreiche Grundstücke, die sich seit langem im Eigentum der Stadt Wien befunden haben, werden jetzt verkauft. Der Grund: Die Stadt braucht offenbar dringend Geld zum Stopfen von Budgetlöchern.

Bei allen Parzellen handelt es sich um typische Ein- oder Zweifamilienhausbauplätze mit einer Widmung auf Bauklasse I in der Größe zwischen 500m² und 1.200m². Die Preise werden sich voraussichtlich zwischen 300€ und 500€ pro Quadratmeter bewegen.