Dort, wo jetzt noch auf Hochtouren gearbeitet wird, steht bald ein völlig neuer Stadtteil: die Seestadt Aspern. Auf 2,4 Millionen Quadratmeter Bauland werden Wohnungen, Büros und die dazugehörige Infrastruktur errichtet.